Huminsäuren

FAQ / Kommentare 0
Huminsäuren - Was sind Huminsäuren

"Huminsäuren sind natürlich in HumusbödenTorf und Braunkohle vorkommende Huminstoffe. Die Gruppe verschiedener Säuren bildet sich durch partiellen Abbau von Resten abgestorbener Lebewesen im Boden. Sie erfüllen in Humusböden eine wichtige Funktion als Bioeffektor und Speicher für basische Stickstoffverbindungen.[2] Erstmals beschrieben wurden sie vom deutschen Chemiker Franz Carl Achard. Ihre Salze werden als Humate bezeichnet." (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Humins%C3%A4uren)